jugendfussball begreifen

Allgemeine Nutzungsbedingungen für die Online-Plattform www.sportali.de

§ 1 Anbieter und Geltungsbereich

I) Sportali bietet unter dem Presseportal und der Domain www.Sportali.de, sowie allen dazugehörigen Aliases oder Subdomains ihre Angebote an und ist unter der folgenden ladungsfähigen Anschrift für seine User erreichbar:
Frundsbergstr. 5 D-82064 Straßlach

Verantwortliche Person im Sinne des (VP.i.S.d.)
Presserechts, gem. § 55 Rundfunkstaatsvertrag (RStV):
Manfred B.-Tittmann,

Stationsstraße 50a, Ch-8833 Samstagern


Email: info@sportali.de

Sportali erbringt Ihnen als User  auf www.Sportali.de/ .com/ .at/ .tv  etc. auf der Grundlage dieser Nutzungsbedingungen, Leistungen.

II) Sportali behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen sowie die beschriebenen Leistungen mit einer angemessenen Ankündigungsfrist zu ändern. Sollte Sportali Änderungen der Nutzungsbedingungen vornehmen, senden wir dem User die geänderte Fassung an die in der Userregistrierung angegebene Email zu. Sofern der User der geänderten Fassung nicht innerhalb 30 Tage nach deren Zugang schriftlich widerspricht wertet Sportali dies als Einverständniserklärung in die Gültigkeit der geänderten Nutzungsbedingungen. Sportali wird den User mit der Änderungsmitteilung bezüglich der Nutzungsbedingungen auf die Folgen eines unterlassenen Widerspruchs durch den User hinweisen. Ab Inkrafttreten der geänderten Nutzungsbedingungen verlieren alle vorherigen Fassungen ihre Gültigkeit. Wenn der User seine Zustimmung zu den geänderten Nutzungsbedingungen verweigert, dann bleibt das Vertragsverhältnis unverändert bestehen. Sportali ist in diesem Fall berechtigt das Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung zu kündigen. Soweit die Regelungen der geänderten Nutzungsbedingungen oder die Änderungen der Leistungsbeschreibung für den User nicht zumutbar sind, ist dieser berechtigt, das Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung zu kündigen.

III. Sportali behält sich das Recht vor gesetzte Links innerhalb der Kommentare kommentarlos zu entfernen.

§ 2 Vertragsgegenstand und Leistungsangebot von Sportali

I) Sportali.de/ .com/ .at/ .tv   ist ferner eine Network-Plattform, die es den Usern ermöglicht eigene Inhalte für nicht kommerziellen Gebrauch, auf der Plattform einzustellen und zu veröffentlichen, sich mit anderen Usern auszutauschen, in Kontakt zu treten und die Inhalte mit den Usern der Community zu teilen.

II) Im Rahmen der kostenfreien Dienste von www.Sportali.de/ .com/ .at/ .tv   bieten wir dem User unter anderem die Möglichkeit Inhalte abzurufen, die von Sportali selbst oder anderen Usern eingestellt wurden. Bei den Inhalten von Sportali handelt es sich unter anderem um redaktionelle Inhalte, Informationen, Bilder, Fotografien, Daten, etc.

III) Ferner bieten wir den Usern kostenfrei die Möglichkeit, selbst Inhalte wie z-B Bilder, Videos auf die Plattform einzustellen (aktive Nutzung). Hierzu ist teilweise eine Registrierung erforderlich. Sportali verweist hier auf die Datenschutzbestimmungen §10. Lädt ein User Inhalte auf das Portal, speichert Sportali diese Inhalte und ermöglicht Dritten den Zugang zu diesen Inhalten. Sportali stellt den Usern für die hochgeladenen Inhalte ausschließlich die technische Infrastruktur zur Verfügung. Sportali kann die hierfür pro User zur Verfügung stehende Speicherkapazität begrenzen.

IV) Sportali geht davon aus, dass Rechte Dritter durch die von User eingestellten Inhalte nicht verletzt werden. Da Kontrollen der eingestellten Inhalte Sportali nicht möglich und nicht zumutbar sind und Sportali somit keine Kenntnis von den Inhalten hat, sind die User für die Rechtmäßigkeit der Inhalte selbst verantwortlich und haften hierfür selbst.

Der User hat die Möglichkeit, seine Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen und mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen, wobei damit auch die Registrierung des Users bei www.Sportali.de beendet wird.

Der Widerspruch kann schriftlich oder per Email gerichtet werden an:
Sportali Presseportal
Frundsbergstr. 5
D-82064 Straßlach
Email : widerspruch@Sportali.de    

V) Sportali erbringt auf www.Sportali.de/ .com/ .at/ .tv   angebotenen Leistungen im Rahmen der eigenen technischen und betrieblichen Möglichkeiten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sportali sich vorbehält diese Leistungen jederzeit ohne Ankündigung ganz, oder in Teilen zu ändern oder zu beenden. Sportali ist nicht verpflichtet seine Inhalte, Dienstleistungen, oder Angebote den Usern zur Verfügung zu stellen oder anzubieten. Sportali haftet, im Rahmen des gesetzlich zulässigen, nicht für indirekte oder direkte Schäden, die durch die Nutzung der auf der Website befindlichen Daten und Informationen entstehen. Die Gefahr von Datenverlusten auf dem Übertragungswege außerhalb des Herrschaftsbereichs von Sportali trägt allein der User.

VI) Sportali ist nicht verpflichtet die eingestellten Informationen auf ihre Vollständigkeit und Richtigkeit zu prüfen.

VII) Der User erkennt an, dass Sportali auch keine vertragliche Pflicht zur Überprüfung der von Usern der hoch geladenen Inhalte und Informationen trifft. Hinweise auf Inhalte, die gegen das geltende Recht oder diese Nutzungsbedingungen verstoßen wird Sportali nachgehen und, sofern sich der Verstoß gegen das geltende Recht oder diese Nutzungsbedingungen bestätigen sollte, geeignete Maßnahmen zur Beendigung dieses Zustandes treffen.

VIII) Sportali hat das jederzeitige Recht, von Usern eingestellte Inhalte ohne Begründung ganz oder teilweise von der Plattform zu löschen und ein erneutes Heraufladen bestimmter Inhalte zu untersagen. Wenn Sportali Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass der User das Angebot auf der Website www.Sportali.de/ .com/ .at/ .tv   entgegen der Regelungen dieser Nutzungsbedingungen oder in sonstiger Weise rechtswidrig nutzt, ist Sportali berechtigt den Zugang des Users zu www.Sportali.de/ .com/ .at/ .tv   bis zur endgültigen Klärung der Sach- und Rechtslage zu sperren.

IX) Der User darf die von Sportali auf www.Sportali.de/ .com/ .at/ .tv   eingestellten und wiedergegebenen Inhalte, insbesondere die von anderen Usern eingestellten Inhalte, lediglich ansehen und abspielen. Eine Vervielfältigung von Inhalten, etwa durch ein Herunterladen von Informationen und Inhalten, ist ausdrücklich nicht gestattet.

X) Sportali bietet seine Dienste auf  www.Sportali.de/ .com/ .at/ .tv   ausschließlich für private und nicht gewerbliche Zwecke an. Jeder User verpflichtet sich mit der Registrierung die Dienste ausschließlich für private Zwecke zu nutzen.

§ 3 Registrierung und Vertragsschluss

I) Sobald sich ein User auf www.Sportali.de/ .com/ .at/ .tv   registriert und hiermit seine Registrierung an Sportali übermittelt, kennt der User diese Nutzungsbedingungen an. Sportali hat das Recht, die im Rahmen der Registrierung übermittelten Angaben zu prüfen und die Registrierung ohne Begründung abzulehnen.

II) Sofern von diesen Nutzungsbedingungen abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen oder Bedingungen des Users existieren sollten, werden diese nicht Bestandteil des Nutzungsvertrages mit Sportali und entfalten gegenüber Sportali keinerlei rechtliche Wirkung.

§ 4 Zugangsdaten und Passwörter

I) Der User verpflichtet sich die im Rahmen der Registrierung erforderlichen oder freiwillig anzugebenden Daten wahrheitsgemäß und, soweit erforderlich, vollständig anzugeben. Der User verpflichtet sich ferner nur Daten seiner eigenen Person anzugeben. Eine Mehrfachregistrierung ist dem User nicht gestattet. Sollten sich die Angaben zu den erhobenen Daten ändern, wird der User diese aktuellen Daten Sportali mitteilen.

II) Der User verpflichtet sich, die zum Zwecke des Zugangs auf www.Sportali.de/ .com/ .at/ .tv   erforderlichen Zugangsdaten geheim zu halten und Sportali unverzüglich schriftlich davon in Kenntnis zu setzen, sofern Dritten die Nutzungsdaten bekannt geworden sind. Der User übernimmt die volle Verantwortung für alle Handlungen, die Dritte unter seinen Zugangsdaten vornehmen, sofern den User ein Verschulden trifft.

II) Sollte der User Zugangsdaten Dritten überlassen, ist Sportali berechtigt, den Nutzungsvertrag mit sofortiger Wirkung zu kündigen, die Registrierung zu löschen und den User von der weiteren Nutzung auszuschließen.

§ 5 Regeln zu Inhalten

I) Die Inhalte von www.Sportali.de/ .com/ .at/ .tv   beinhalten Informationen, die urheber- und/oder markenrechtlich zugunsten von Sportali oder zugunsten Dritter geschützt sind. Jedes Herunterladen, jede Vervielfältigung, Änderung, Verbreitung, Speicherung, Vorführung, Sendung, Vermietung, Leihe oder sonstige Nutzung der Website im ganzen oder einzelner Inhalte der Website, insbesondere von Texten, Textteilen, Bildern, Bewegtenbilder und/oder Audiodaten, ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung von SPORTALI untersagt. Gestattet ist dem User ausschließlich die technisch bedingte Vervielfältigung zum Zwecke des Browsing (Zugriff auf die Website und Darstellung der Website und ihrer Inhalte), soweit diese Handlung keinen wirtschaftlichen Zwecken dient.

II) Im Rahmen der Einspeisung von Inhalten, wozu auch die Teilnahme an Chats, Foren, Blogs und sonstigen Kommentierungsmöglichkeiten gehört, steht es dem User frei seine Meinung zu bestimmten Themen abzugeben, oder anderweitige Texte und Informationen auf www.Sportali.de / .com/ .at/ .tv   einzustellen. Der User erkennt an und stimmt ausdrücklich zu, dass diese Informationen anderen Usern öffentlich zugänglich gemacht und verbreitet werden.

II) Sollte ein User Link zu Seiten mit rechtswidrigen Inhalten in das Internetangebot von Sportali und auf www.Sportali.de/ .com/ .at/ .tv   einbinden, erklärt Sportali hiermit, das Sportali sich ausdrücklich von den verlinkten Inhalten distanziert. Sportali weist darauf hin, dass Sportali im Verhältnis zu dem User keine Pflicht triff, die eingestellten Links auf irgendwie geartete Verstöße zu untersuchen. Sofern Sportali Kenntnis von Links zu rechtswidrigen Inhalten erlangt, wird Sportali diese, sofern dies Sportali technisch möglich und zumutbar ist, umgehend entfernen.

Für rechtswidrige, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und für Schäden, die aufgrund der Nutzung eines hinter dem Verweis oder Hyperlink liegenden Inhalts verursacht worden sind, haftet Sportali daher nicht.

IV) Der User verpflichtet sich zu prüfen und sicherzustellen, dass die von ihm auf www.Sportali.de/ .com/ .at/ .tv   hoch geladenen und eingestellten Inhalte weder gegen aktuellen gesetzlichen Verbote der Bundesrepublik Deutschland (z.B Urheber- und Persönlichkeitsrechte) und dem Recht der Europäischen Gemeinschaft, noch die guten Sitten, noch Rechte Dritter verletzen.

Insbesondere verpflichtet sich der User, keine Inhalte auf www.Sportali.de/ .com/ .at/ .tv   
herauf zu laden , die

a) pornographische, Gewalt verherrlichende oder volksverhetzende oder
     jugendgefährdende Inhalte betreffen,
b) zu Straftaten aufrufen oder Anleitungen hierfür darstellen,
c) Bezug zu politischen Tätigkeiten haben
d) Personen beleidigen und verleumden,
e) unwahre, verleumderische, Tatsachenbehauptungen oder
f) Softwareviren, Dateien oder Programme enthalten, die eine Unterbrechung, Zerstörung oder Einschränkung der Funktionalität von Computersoftware oder Hardware oder von Telekommunikationsausstattung hervorrufen sollen, zu dem Zweck manipuliert sind, ihre Herkunft zu verschleiern,
g) Links oder sonstige Verbindungen zu Inhalten enthalten, die nach vorgenannten Kriterien unzulässig sind, und/oder zu Verstößen gegen die vorgenannten verbotenen Inhalte auffordern.

V) Sportali behält sich ausdrücklich vor detaillierte Regelungen für Foren Blogs und Chats zu treffen Der User erkennt diese ausdrücklich an und wird sich dementsprechend verhalten.

VI) Ein Recht des Users darauf, dass von ihm eingestellte Inhalte auf www.Sportali.de wiedergegeben, oder erhalten bleiben besteht nicht.

§ 6 Nutzungsrechte

I) Der User versichert Sportali der alleinige Rechteinhaber der von ihm eingestellten Inhalte zu sein und somit über die Inhalte verfügen zu können, bzw. die Nutzungsrechte und sonstige Rechte an den Inhalten in rechtmäßiger Weise vom Urheber erlangt zu haben und Sportali diese Rechte einräumen zu dürfen (Sublizensierung).

II) Der User räumt Sportali und direkt oder indirekt an Sportali beteiligten oder direkt oder indirekt mit Sportali verbundenen Unternehmen, an den durch ihn eingestellten Inhalten ein nicht ausschließliches, zeitlich auf die Dauer der Verfügbarkeit von www.Sportali.de beschränktes und räumlich auf die weltweite Nutzung Nutzungsrecht, sowie das Recht die Nutzungs-rechte und sonstige Rechte ganz oder teilweise an Dritte und andere User von www.Sportali.de sublizensieren zu dürfen, ein. Dies erfolgt ohne Bezahlung eines gesonderten Entgeldes.

§ 7 Kosten und Vergütung

I) Sportali bietet seine Dienste weitgehend kostenlos an.

II) Sportali behält sich vor, Dienste zukünftig ganz oder teilweise kostenpflichtig anzubieten. Sportali wird den Premium-Mitgliederbereich kostenpflichtig gestalten.

§ 8 Rechte Dritter und Haftung des Users

I) Der User stellt Sportali von allen Ansprüchen Dritter frei, die diesen wegen der schuldhaften Verletzung ihrer Rechte, insbesondere, aber nicht ausschließlich von Urheber-, Kennzeichen-, Wettbewerbs-, Persönlichkeits- oder sonstigen Schutzrechten, durch die vom User eingestellten Inhalte gegenüber Sportali zustehen.

II) Vorgenanntes gilt im gleichen Umfang für jegliche Inanspruchnahme von Sportali durch Behörden, Rechtsverfolgungsbehörden oder sonstige öffentliche Stellen aufgrund von Inhalten, die der User schuldhaft unter Verletzung der Regelungen dieser Nutzungsbedingungen auf  www.Sportali.de / .com/ .at/ .tv   eingestellt hat.

III) Der User verpflichtet sich, Sportali alle erforderlichen Aufwendungen zu erstatten, die Sportali dadurch entstehen, dass Dritte wegen der schuldhaften Verletzung ihrer Rechte durch die vom User eingestellten Inhalte berechtigterweise gegen Sportali vorgehen.

VI) Sofern Sportali von Dritten wegen etwaiger Verletzung ihrer Rechte durch die vom User eingestellten Inhalte in Anspruch genommen wird, verpflichtet sich der User Sportali nach besten Kräften bei der Verteidigung gegen die von dem Dritten geltend gemachten Ansprüche zu unterstützen. Insbesondere, jedoch nicht ausschließlich, wird der User auf entsprechende schriftliche Anforderung durch Sportali alle ihm vorhandenen Unterlagen mit Bezug zu der angeblichen Rechtsverletzung durch die Inhalte Sportali in Kopie zur Verfügung stellen.

§ 9 Haftung von Sportali

I) Sportali haftet für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verletzung von Vertragspflichten beruhen.

II) Im Rahmen einer eventuellen Haftung von Sportali, behält sich Sportali vor dem User den Einwand des eigenen Mitverschuldens entgegenzuhalten.

III) Schadensersatzansprüche gegen Sportali verjähren nach Ablauf von zwölf  Monaten.

§ 10 Datenschutz

Die Behandlung von personenbezogenen Daten des Users von www. Sportali.de / .com/ .at/ .tv   ist Sportali so wichtig, dass wir die User im Rahmen von separaten Datenschutzbestimmungen über die Handhabung dieser aufklären. In den Fällen, wo die Leistungen von Sportali die der User beziehen möchte eine datenschutzrechtliche Einwilligung erfordern, wird dem User die Möglichkeit eingeräumt eine entsprechende Einwilligung zu erteilen. Sofern der User sich zum Widerruf seiner im Rahmen des Registrierungsvorganges erteilten datenschutzrechtlichen Einwilligung entscheidet, oder zu erkennen gibt, dass er die Datenschutzhinweise nicht akzeptiert oder seine Datenschutzrechtliche Einwilligung widerruft, endet hiermit automatisch der zwischen dem User und Sportali bestehende Nutzungsvertrag.

§ 11 Laufzeit und Kündigung

Das zwischen Sportali und dem User bestehende Vertragsverhältnis kann jederzeit durch den User oder Sportali schriftlich gekündigt werden. Eine Mindestlaufzeit besteht für das Nutzungsverhältnis nur im kostenpflichtigen Premium-Bereich.

§ 12 Widerrufsrecht

I) Sportali weist den User hiermit darauf hin, dass er die zum Vertragsschluss mit Sportali führende Abgabe seiner Willenserklärung innerhalb von vier Wochen widerrufen kann. Die Widerrufsfrist beginnt frühestens mit Erhalt der Nutzungsbedingungen in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Gründe für den Widerruf braucht der User nicht anzugeben. Der Widerruf muss in Textform erfolgen.

II) Der Widerruf ist zu richten an:
Sportali Presseportal
Frundsbergstr. 5
D-82064 Straßlach 
Fax: 08170/99 870 99
Email: widerspruch@Sportali.de

III) Sportali weist darauf hin, dass das Widerrufsrecht des Users vorzeitig erlischt, wenn Sportali mit der Ausführung der Dienstleistung mit der ausdrücklichen Zustimmung des Users vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder der User diese selbst veranlasst hat.

§ 13 Sonstige Regelungen

I) Für diese Nutzungsbedingungen sowie die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen dem User/Mitglied und www.Sportali.de / .com/ .at/ .tv   gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss deutschen Kollisionsrechts sowie des UN-Kaufrechts.

II) Sind einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ungültig, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unberührt.

II) Erfüllungsort ist Straßlach, Deutschland. Ist der User Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuchs (HGB), so ist Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten, die sich unmittelbar, oder mittelbar aus der Nutzung von www.Sportali.de / .com/ .at/ .tv   oder dem Nutzungsvertrag zwischen dem User und Sportali ergeben, 82064 Straßlach, Deutschland. Herausgeberin: Bianca Tittmann

Stand: 4.12.2012


Sportali auf FacebookSportali auf Twitter