jugendfussball begreifen

SPORTALI-Ehrenkodex auf den Punkt gebracht!

I.  SPORTALI - so funktioniert es:

Fußballsfreude in all seinen Formen Ausdruck verleihen. Fußball skizzieren. Dabei achten alle User auf Anstand, Freundlichkeit, Höflichkeit und Respekt untereinander. Es kommt zu keinen Unterstellungen oder gar  Beschimpfungen. Nur so kann es reibungslos funktionieren. In jeder Sportali B l o g - Veröffentlichung,  gleich ob mit Text, Bild oder Video findet der Ehrenkodex seine Anwendung.

II. Was  SPORTALI  nicht will:  

Anstößige, beleidigende, diskriminierende, unterstellende, gewalttätige, herabsetzende, rassistische, politisch extremistische oder sexistische Veröffentlichungen. Unwahrheiten oder Unterstellungen über Dritte zu verbreiten. Veröffentlichungen, die gegen geltendes Recht verstoßen. Für jede Art von Veröffentlichung  sowie deren Folgen ist  in jeder Hinsicht der User / Nutzer selbst verantwortlich.

III. SPORTALI  reagiert sofort:

Verstöße gegen den Ehrenkodex oder gegen die Allgemeinen Nutzungsbedingungen (nachzulesen unter www.Sportali.de/ .com) haben eine Abmahnung, eine temporäre oder permanente Sperrung seines Profils bis hin auch zu einer Profillöschung zur Folge. Über die anzuwendende Maßnahme entscheidet Sportali je nach Schwere des Verstoßes.  Wir behalten uns vor, unzulässige Inhalte bei Verstößen sofort und ohne Erteilung einer vorherigen Verwarnung zu löschen. Dies gilt auch, wenn Anmeldungen von anonymen Unsern vorliegen.

IV. SPORTALI  Regeln:

Die Allgemeinen Nutzungsbedingungen werden angewendet!
Diese gelten unabhängig und vorrangig vor dem Sportali-Ehrenkodex.

Sportali, Frundsbergstr.5, 82064 Straßlach

 

Stand: 4. Dezember 2012

Sportali auf FacebookSportali auf Twitter